Der Fördererverband hat eine lange Tradition. Er wurde gegründet, als die Not am größten war und der Schulbetrieb in der Nachkriegszeit ohne Hilfe der Eltern nicht durchzuführen war. Fast alle Eltern wurden Mitglieder.
Der Vorstand des Fördererverbandes hat seit dieser Zeit in seinem Engagement für die Schüler des Markgraf-Georg-Friedrich-Gymnasiums nie nachgelassen. Vieles wäre ohne sie nicht möglich gewesen.
Die Unterstützung sozial schwächerer Mitschüler ist dem Fördererverband ebenso zu danken wie auch die Möglichkeit von Anschaffungen wie z. B. technische Ausstattungen, die mobile Bühne, die Bestuhlung bei Versammlungen.
Der Fördererverband kann aber nur das weitergeben, was er durch die Unterstützung von Sponsoren erhält. Vor allem die Mitglieder im Fördererverband versetzen ihn in die Lage, durch regelmäßige Beiträge Zukünftiges planen zu können.
Der Fördererverband bittet alle eine mögliche Mitgliedschaft zu überdenken. Bereits mit 20.- € Jahresbeitrag können Sie Mitglied werden und helfen. Bei hoher Mitgliederzahl lässt sich auch mit kleinen Beiträgen viel bewegen.
Wenn Sie sich nicht für eine Mitgliedschaft entscheiden können, wäre eine einmalige Zuwendung an den Fördererverband ebenfalls hilfreich. (Ab einer Höhe von 100 € wird eine Spendenquittung ausgestellt).
Füreinander – Miteinander heißt unser Schul-Motto. Das Engagement der Eltern der Nachkriegszeit könnte Vorbild sein, dieses Motto mit Leben zu füllen.

Beitrittserklärung

Gemeinnütziger Fördererverband MGF-Gymnasium

IBAN DE38 7715 0000 0000 110601 Sparkasse Kulmbach-Kronach

IBAN DE45 7719 0000 0000 799254 Kulmbacher Bank

Die Vorstandschaft der Förderer des MGF vor der vom Verband finanzierten neuen Wappensäule im vorderen Pausenhof.