„Auf Platz 2 und somit oberfränkischer Vizemeister 2017: Das Markgraf-Georg-Friedrich-Gymnasium Kulmbach!“ – Mit diesen Worten verkündete Wettkampfleiter Hardi Schellhorn nicht nur die Vizemeisterschaft des MGF beim Bezirksfinale in Coburg, sondern zugleich das beste Ergebnis einer MGF-Fußballmannschaft seit vielen Jahren. 


Die oberfränkischen Vizemeister beim Siegerfoto in Coburg

Der sportliche Erfolg in der Wettkampfklasse IV (Jahrgänge 2005 und 2006) steht zweifellos in engem Zusammenhang mit der Einführung der ersten Kulmbacher Fußballklasse zum Schuljahr 2016/2017. So trafen sich im vergangenen Schuljahr wöchentlich zahlreiche Fußballbegeisterte zu einer zweistündigen Trainingseinheit unter der Leitung lizensierter Trainer. Einige schulinterne und -übergreifende Vergleichswettkämpfe ergänzten die regelmäßige Trainingsarbeit. Besonders die Unterstützung durch die JFG Maintal/Friesenbachtal trug zum Gelingen des neuen Fußballklassenprojekts bei. Die Abstellung des U15-Trainers, Thomas Bergner, bereicherte das Tagesgeschäft der Fußball-Stützpunktschule nachhaltig. 

Nachdem das MGF im Schuljahr 2015/2016 erstmals eine DFB-Junior-Coach-Ausbildung durchgeführt hatte, erfolgte zum abgelaufenen Jahr erfreulicherweise die Anerkennung als offizielle Ausbildungsschule. In den beiden vergangenen Ausbildungslehrgängen konnten insgesamt 30 Schüler der zehnten und elften Jahrgangsstufe die Vorstufe zur Trainer-C-Lizenz erwerben. Den Jungtrainern wird zudem ermöglicht, sich an der schulischen Trainingsarbeit und Wettkampfbetreuung zu beteiligen. 


"Viererkettenspiel" unter den Augen der DFB-Junior-Coaches

Um die Trainingsbedingungen zu verbessern, waren allerdings finanzielle Investitionen unumgänglich. Insbesondere die durch den Fördererverband des MGF angeschafften mobilen Mini-Tore stellen mittlerweile sowohl für den Pausensport als auch für den Sportunterricht eine große Bereicherung dar. Über zwei neue Sätze Fußballtrikots konnte sich zudem die Fußballklasse freuen. Hier zeigte sich die ortsansässige Textilveredlungsfirma „Schüler und Co.“ spendabel. Vielen Dank hierfür!  

Eine große Außenwirkung hatte das 2. Kulmbacher Hallenmasters. Zahlreiche Zuschauer sahen das hochklassige landkreisübergreifende Hallenturnier der Jahrgänge 2000 und 2001 unter der Schirmherrschaft von Herrn Oberbürgermeister Schramm, das in diesem Jahr von den Mannschaften aus Kronach dominiert wurde.

Zum Schuljahresende fand auf dem Gelände des VfR Katschenreuth ein mehrtägiges Fußballcamp für die fünfte und sechste Jahrgangsstufe statt, dessen Highlight ein gemeinsames Turnier mit der Realschule Kulmbach am letzten Tag war. Die Junior-Coaches des MGF sorgten dabei gemeinsam mit Thomas Bergner für einen tollen fußballerischen Jahresabschluss. 


Koordinationstraining beim MGF-Fußballcamp in Katschenreuth

Sportliche Erfolge im Schuljahr 2016/2017:

- 3. Platz beim Siegmund-Loewe-Pokal in Kronach (Jungen, 5. Klassen)
- 1. Kreismeister bei Jugend-trainiert-für-Olympia 2017 (Jungen, Jg. 2005/2006)
- 1. Regionalmeister bei Jugend-trainiert-für-Olympia 2017 (Jungen, Jg. 2005/2006)
- 2. Bezirksmeister bei Jugend-trainiert-für-Olympia 2017 (Jungen, Jg. 2005/2006)

StR Kern