Einladung zum Linux Presentation Day

MGF beteiligt sich an europaweiter Veranstaltung

Am Samstag, den 18.11.2017,  findet zeitgleich in etwa 80 deutschen Städten der Linux Presentation Day 2017.2 statt (www.linux-presentation-day.de). Das MGF-Gymnasium als MINT-freundliche Schule beteiligt sich an diesem Tag von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr bereits zum zweiten Mal gerne an dieser für die Bevölkerung kostenlosen Veranstaltung, um allen Interessierten einen zwanglosen Einblick in die Welt des freien Betriebssystems Linux zu ermöglichen. Wir laden Sie hierzu herzlich ein!

Spätestens seit die Stadtverwaltung der Landeshauptstadt München vor 12 Jahren beschlossen hat 15000 PCs auf ein Linux-basiertes Betriebssystem umzustellen, ist die Alltagstauglichkeit des quelloffenen Betriebssystems nachgewiesen. Leider gibt es aber in Teilen der Bevölkerung diesbezüglich immer noch Unsicherheiten und Vorurteile. Bei Vorführungen, durch Ausprobieren und im persönlichen Gespräch können die Besucher mit Linux, freier Software und erfahrenen Linux-Anwendern in Kontakt kommen um sich ein fundierteres Bild von dieser Alternative zur Windowswelt zu machen.

Der Linux Presentation Day (LPD) ist innerhalb eines Jahres von einer rein Berliner Veranstaltung zu einem Event in mehr als 130 Städten in zehn europäischen Ländern gewachsen. Zweimal im Jahr sorgt er für ein großes Angebot an Infoveranstaltungen, die für Computernutzer attraktiv sind, die Linux noch nie gesehen haben und gern einen ersten Eindruck davon hätten. Der Besuch des LPD hilft ihnen bei der Beantwortung der Frage, ob Linux für sie in absehbarer Zukunft eine Option sein kann. Am MGF ist in den Computerräumen seit einiger Zeit Linux installiert, so dass unsere Schülerinnen und Schüler bereits im Laufe ihrer Schulzeit mit diesem Betriebssystem arbeiten lernen.

Wir freuen uns Sie am 18.11. bei uns am MGF begrüßen zu dürfen!