Rund 15 Besucherinnen und Besucher aus der Schulfamilie und der Kulmbacher Bevölkerung fanden sich am vergangenen Samstag Nachmittag im Rahmen des internationalen Linux Presentation Day 17.2 zu einem lockeren Treffen von Linux Interessierten im Computerraum unserer Schule ein.

Bei einem Stück Kuchen und vielen Gesprächen konnten in Live-Umgebungen an unseren Rechnern unterschiedliche Derivate der Linux Distribution Ubuntu, wie zum Beispiel Kubuntu, Edubuntu, Lubuntu, Xubuntu oder Linux Mint ausprobiert werden.

Ein Höhepunkt des Nachmittags war der unvorhergesehene Besuch von Jörg Schirottke aka Kano, dem Entwickler der Linux Distribution Kanotix (http://kanotix.com). Der ehemalige MGFler, der seit 2003 an seiner Distribution arbeitet, kam dann auch unserer Bitte nach, uns seine Entwicklung vorzuführen. Und ganz neben bei gab es auch eine kleine Lehrstunde vom Profi in Sachen "Linux unter die Haube geschaut".

Wie bereits vor eineinhalb Jahren beim LPD 16.1 an unserer Schule verging auch der vergangene Samstag wie im Flug und die Besucher konnten sich mit neuen Erfahrungen und einer aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "LinuxUser" auf den Heimweg machen.