Geglückte Revanche für 1:7-Debakel gegen Deutschland 

Spätestens als Sami Khedira am 08.07.2014 in der neunundzwanzigsten Minute zum 5:0 gegen Brasilien traf, war dem letzten Zuschauer klar, dass er Zeuge eines epischen Sportereignisses geworden war. Deutschland sicherte sich wenig später nach dem 7:1-Erfolg gegen die trauernden Brasilianer den WM-Titel.

Gut drei Jahre später, am 20.12.2017, trafen sich beide Mannschaften im Zuge der zweiten MGF-Mini-WM wieder - diesmal im Finale. Dabei gelang den Brasilianern mit einem 2:0-Erfolg durch zwei tolle Tore von Sandro Trukenbrod die Revanche für die Schmach von Belo Horizonte. 

Das Turnier der beiden MGF-Fußballklassen mit insgesamt 48 Schülern hatte so nach spannendem Verlauf einen etwas überraschenden, aber durchaus verdienten Sieger gefunden.

Die endgültigen Platzierungen:

1. Brasilien
2. Deutschland
3. Portugal 
4. Frankreich
5. Island
6. Argentinien


Die siegreichen Brasilianer...

Einzelehrungen:

- Bester Feldspieler: Moritz Heierth
- Bester Torhüter: Konstantin Wiesel
- Beste Torschützen: 1. Lukas Lautner, 2. Jonas Valentin, 2. Jan Budemann, 2. Isaac Barbosa 
- Schütze der Finaltore: Sandro Trukenbrod


Die erfolgreichsten Einzelspieler des Turniers...

Organisiert und durchgeführt wurde die Mini-WM durch das Sport-P-Seminar 2016-2018 sowie FSJ-ler Elia Bifano. Ein Dankeschön geht an Intersport Leithner aus Kulmbach für die großzügige Spende der Sporttaschen.

Impressionen:

StR Kern