Dank der Initiative von Musikkollegin Michaela Axtner von der Carl von Linde Realschule fand am 01. März 2018 eine gemeinsame Konzertfahrt zu den Bamberger Symphonikern statt. Auf dem rein romantisch ausgerichteten Programm stand die 8. Sinfonie G-Dur op. 88 (1889) von Antonín Dvořák (1841-1904), die 3. Sinfonie F-Dur op. 90 (1883) von Johannes Brahms und von Richard Wagner
(1813 - 1883) Vorspiel und Liebestod aus "Tristan und Isolde" (1857/1859). Chefdirigent Jakub Hrůša sorgte für eine fantastische Aufführung. Diese Kooperationskonzertfahrt mit der Realschule macht Lust auf mehr.