Das MGF besuchte am Montag, 12.06.18 mit den Schülern der 10c, 10d und des Additums Sport der 11. Jahrgangsstufe und ihren begleitenden Biologie- bzw. Sporttheorie-Lehrkräften Frau Böhner, Herr Breiter und Herr Kornell die anatomische Ausstellung „Echte Körper on tour – von den Toten lernen“. Knapp 200 Exponate zur menschlichen Anatomie, darunter unter anderem eine Lunge, ein Herz, zahlreiche Gelenke, Muskulatur und auch vollständige Körper, sind auf dem Volksfestplatz in Bayreuth zu bewundern. 

Nachdem  die menschliche Anatomie  zum Lehrplan der zehnten (Biologie) und elften (Sport-Theorie) Klassen gehört, bot sich der Besuch im Rahmen des Unterrichts an. Während es in der Schule hauptsächlich Modelle der menschlichen Anatomie gibt, konnten sich die Schülerinnen und Schüler bei der Wanderausstellung ein genaues Bild verschaffen. Anatomisches Wissen konnte hier an konservierten menschlichen Körpern anschaulich vermittelt werden.

StR Kornell