Am Freitag, den 17.11.2017, versammelten sich von 11:15-13:00 Uhr die Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Klassen in der neuen Pausenhalle des Markgraf-Georg-Friedrich-Gymnasiums, um sich die Sucht- und Drogen-Prävention Oberfranken, genauer deren Vorsitzenden, Herrn Breivogel,  anzuhören.

Schon seit 2008 tritt die SDO dank Frau Posel und ihrem Team jedes zweite Jahr bei uns an der Schule auf.

"Timmi's band" unterstützt sie dabei. Sie spielen viele Lieder, die Herr Breitvogel selbst getextet hat und die teilweise auch zum mitsingen sind. Neben der musikalischen Beschäftigung mit dem Thema Sucht und Nein sagen geht es um wichtige und interessante Fakten zu den Themen Rauchen und Alkohol. Dabei können die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen unter Beweis stellen und Fragen beantworten. 

Bei dem Klassengewinnspiel gewann die 6c einen Basketball.

Am Ende bekamen alle Schüler und Schülerinnen von der Manfred-Janosch-Stiftung eine CD mit allen gespielten Songs gesponsert. Vielen Dank dafür. 

Meinungen zu der Veranstaltung:

  • Es war gut, dass sie gesagt haben was alles passieren kann, wenn man Drogen oder Alkohol zu sich nimmt. 
  • Die Verlosung war ungerecht.
  • Am besten hätte es mehr Zeigemöglichkeiten geben sollen.
  • Das Konzert war sehr umfangreich und unterhaltsam. 
  • Auch das kleine Quiz hat Spaß gemacht.
  • Die Stimmung war spitze.
  • Alle haben mitgesungen und mitgemacht.

Inguun Orkhon, Milla Scheibe, Jule Thomas und Nicolas Bär, Klasse 6a