Hinter den Mannschaften aus Coburg und Bamberg erreichten die Kulmbacher Tischtennisspieler mit der einzigen Dame, Emma Zeitler, die in den Jungenmannschaften mitspielte die Bronzemedaille beim Bezirksfinale in Oberfranken, das in Ebersdorf bei Coburg durchgeführt wurde.

Für das MGF spielten Paul Spörrer (mit Urkunde), Emma Zeitler, Felix Ostbomk, Oskar Messingschlager, Jakob Frosch und Kevin Bosch (siehe Foto).
Coburg hat sich nach hochklassigen und spannenden Spielen mit dem Sieg für die Nordbayerischen Meisterschaften qualifiziert.

Karin Zwing