am 16. Juni per Livestream auf Youtube mit Paul Deichsel und Linus Liebenwald als Vertreter der Siegerklasse in Deutschland

Nachdem das europäische Finale des European Money Quiz aufgrund der Coronapandemie nicht vor Ort in Brüssel stattfinden konnte und auch kein Onlinequiz für alle Länder, da in einigen Ländern aufgrund der Pandemie keine Landesfinale online stattfinden konnten wurde ein großes Finale als Abschluss des EMQ 2020 unter dem Motto „European Money Quiz 2020 beats the virus“ durchgeführt. Von 14 bis 15 Uhr fand in der 1. Schulwoche nach den Pfingstferien am Dienstag per livestream das grand finale des EMQ statt.

Soweit möglich sollten die Landessieger jeweils beim Europäischen Finale über zoom an der einstündigen Veranstaltung teilnehmen.
Für die 10b des MGF war Paul Deichsel vertreten (siehe Foto) sowie Linus Liebenwald.

Neben den Landessiegern konnte in diesem Jahr jeder an dem kahoot-Quiz mitmachen, natürlich waren auch die Schülerinnen und Schüler Kulmbacher Klassen, die mit dem EMQ zu tun hatten mit dabei und verfolgten den livestream.

21 Fragen mussten beantwortet werden, die Sieger müssen einen screenshot ihrer Siegermeldung nach Brüssel schicken und erhalten dann ihren Preis (siehe Foto).

Im Laufe der Veranstaltung wurden die Teilnehmerzahlen und die Ergebnisse der letzten Jahre der einzelnen Länder eingeblendet (siehe Foto).
Der livestream kann auf der Seite des Europäischen Bankenverbandes EBF jederzeit angesehen werden.

Karin Zwing