Pfarrerin Bettina Weber lud das MGF-Saxophonensemble zur Ausgestaltung des Gottesdienstes am Sonntag Estomihi, 23. Februar 2020, in die Mangersreuther Kirche ein.

In fast vollständiger Besetzung begrüßte das Ensemble die Gottesdienstbesucher mit dem Gospel schlechthin, mit „Oh Happy Day“. An inhaltlich passender Stelle von Pfarrerin Weber in den Gottesdienst eingereiht, brachte das MGF-Saxophonensemble die teilweise auf Spirituals zurückgehenden Lieder „Just a closer Walk with Thee“, „Amazing Grace“, „He’s got the whole World“ und „Down by the Riverside“ zu Gehör.

Da die Gottesdienstbesucher nach dem letzten zum Gottesdienst gehörenden und vom kraftvollen Baritonsaxophon getragenen Stück „Joshua fit the Battle of Jericho“ erwartungsvoll sitzenblieben, bat Pfarrerin Weber im Namen der Gemeinde um eine Zugabe. Dieser Bitte kam das MGF-Saxophonensemble unter der Leitung von Edgar Stübinger gerne nach und verabschiedete sich mit dem flotten, im Samba-Feeling komponierten „A Christmas Present from Rio“ vom MGF-Adventskonzert.

Die Fotos zeigen das Saxophonensemble im Altarraum um den Taufstein der Mangersreuther Kirche:

 

Eddy Stübinger