Heute, am 31.03.2022 können wir, die Teilnehmer des P-Seminars – Biologie unter der Leitung von Frau Schleiffer, unser Projekt wohl endgültig als abgeschlossen bezeichnen. Denn heute wurde das Projekt mit all seinen Ergebnissen der Öffentlichkeit präsentiert.

Unser Projekt bestand in der Erstellung von Webseiten, auf welchen die Bäume, welche entlang des Rundwegs am Trimm-Dich-Pfad gepflanzt wurden, vorgestellt werden. Die ausgewählten Baumarten werden als Zukunftsbäume gesehen, also Bäume welche auf Grund verschiedener Faktoren, wie etwa Trockenheitstoleranz, als geeignet eingeschätzt werden, den bei uns veränderten klimatischen Bedingungen, zu trotzen. Im Gegensatz zu unseren heimischen Baumarten, welche durch den Klimawandel teils massive Schäden davontragen. Auf den erstellten Webseiten wurden jeweils zwei Kategorien gestaltet, eine Kinderseite und eine Erwachsenenseite, sodass man beiden Altersgruppen verständliche Informationen vermitteln kann.

Die Eröffnung sowie Vorstellung des Projektes für die Öffentlichkeit fand direkt vor Ort am Klimaarboretum statt. Zu Beginn wurde das Projekt, von der Idee über die Umsetzung bis hin zum erzielten Ergebnis, von Herrn Dr. Michael Schmidt, dem Leiter des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kulmbach vorgestellt. Anschließend hielten Oberbürgermeister Ingo Lehmann, Landrat Klaus Peter Söllner und die Schulleiter OStD Horst Pfadenhauer und Alexander Battistella von der Berufschule noch eine kurze Rede. Danach ging das Wort an einige Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmer, die kurz ihre Webseiten mit deren Highlights und Hintergedanken vorstellten, um der Öffentlichkeit einen kleinen Einblick in die Projektarbeit zu gewähren. Festgehalten wurde alles von Vertretern der Presse und von Radio Plassenburg, welche fleißig fotografierten, filmten und mitschrieben. Anschließend gab es noch die Möglichkeit zu Gesprächen bei Kaffee, Kuchen und belegten Brötchen.

Valerie Besslein stellt bei der Eröffnung ihre Webseite über die Flaumeiche vor

Valerie Besslein stellt bei der Eröffnung ihre Webseite über die Flaumeiche vor

Einige Schülerinnen und Schüler des P-Seminars bei der Eröffnung des Arboretums

Einige Schülerinnen und Schüler des P-Seminars bei der Eröffnung des Arboretums

Wenn Sie, lieber Leser/liebe Leserin mal wieder gerne einen Spaziergang machen möchten, dabei auch noch was lernen möchten oder etwas Neues sehen, dann schauen Sie doch mal im Arboretum vorbei. Wenn Sie die dort angepflanzten Baumarten oder das Projekt – Arboretum interessieren, dann können Sie sich gerne im Internet unter der Adresse arboretum.mgf-kulmbach.de informieren.

Scarlett Rosemann, Q12