Kurzbeschreibung des für kommendes Schuljahr geplanten P-Seminars:

"Das Markgraf-Georg-Friedrich-Gymnasium als Stützpunktschule für Fußball - Evaluation und Weiterentwicklung"

Auch für das laufende Schuljahr 2016/2017 erhält das "MGF" als eines von insgesamt 19 Gymnasien in Bayern das Gütesiegel "Stützpunktschule für Fußball" und kann sich somit über ein schuleigenes Alleinstellungsmerkmal in der Region freuen. 

Das hier skizzierte P-Seminar zielt zunächst auf eine Evaluation des Fußballstützpunktes ab. Bei der zugrundeliegenden Reflexion stehen dabei unter anderem folgende Bereiche im Vordergrund:

  • Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Struktur und Organisation
  • Trainings- und Spielbetrieb
  • Materielle Ausstattung und örtliche Rahmenbedingungen

Auf Basis der erzielten Ergebnisse gilt es, Konzepte für eine systematische Weiterentwicklung des Fußballstützpunktes auszuarbeiten und umzusetzen, wodurch dieser langfristig gestärkt werden soll.

Das Seminar setzt sich aus sportbegeisterten Schülern mit besonderem Interesse für die Sportart Fußball zusammen.

Informationen für Seminarteilnehmer (16.11.2016):

Der Informationsaustausch bezüglich des Seminars erfolgt - wie mehrfach mitgeteilt - über Mebis. Für die regelmäßige Prüfung und pünktliche Erledigung etwaiger Aufgaben ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich.